Clubporträt

Activities

Logo des Lions Club Fürth

Weitere Neuigkeiten vom Lions-Haus in Fürth

Am 11. Juli 2007 konnten sich die Bewohner des Fürther Lions-Hauses über eine weitere Spende des Lions Club Fürth freuen. Jedes der fünf Appartements wurde zusätzlich mit einem Mikrowellengerät ausgestattet. Einige Bewohner hatten zuvor diese Bitte an das zuständige Amt der Stadt Fürth für Städtepartnerschaften herangetragen. Von dort wurde die Bitte an unseren Lionsfreund Dr. Stephan Popp weitergeleitet. Dieser hatte während seiner damaligen Präsidentschaft die maßgebliche Beteiligung des Lions Clubs Fürth an der Finanzierung der Sanierungsmaßnahmen des Gebäudes in der Wasserstraße 2 herbeigeführt unter der Bedingung, dass dieses Gebäude nach erfolgreicher Sanierung unter der Bezeichnung Lions-Haus seiner jetzigen Bestimmung zugeführt werde.

Nach der Spende von Farbfernsehgeräten für jedes der fünf Appartements im November 2005 bestätigten wir unser weiteres Engagement für diese erfolgreiche Einrichtung durch die Bereitstellung der Mikrowellengeräte, die von den derzeitigen Bewohnern dankbar entgegen genommen wurden. Damit können die Möglichkeiten der Teeküchen in den Appartements noch besser genutzt werden.

Das Foto zeigt bei der Übergabe der Mikrowellengeräte die Bewohnerin Farank Khorassani aus dem Iran, eingerahmt von dem Initiator unseres finanziellen Engagements an dieser Einrichtung, Lionsfreund Dr. Stephan Popp (rechts), und Frau Elisabeth Hohmann vom Bürgermeister- und Presseamt der Stadt Fürth neben unserem derzeitigen Präsidenten, Lothar Löwer,  und unserem Beauftragten für Public Relations Klaus Schicker (ganz außen links)

Das Foto zeigt bei der Übergabe der Mikrowellengeräte die Bewohnerin Farank Khorassani aus dem Iran, eingerahmt von dem Initiator unseres finanziellen Engagements an dieser Einrichtung, Lionsfreund Dr. Stephan Popp (rechts), und Frau Elisabeth Hohmann vom Bürgermeister- und Presseamt der Stadt Fürth neben unserem derzeitigen Präsidenten, Lothar Löwer, und unserem Beauftragten für Public Relations Klaus Schicker (ganz außen links)

 

Juli 2007


 

 



Jumelage

Verschiedenes

Lions Club - Intern