Clubporträt

Activities

Logo des Lions Club Fürth

Spende an das Mütterzentrum Fürth

"Geld zum Bretterbohren und Tassen töpfern" titelten die "Fürther Nachrichten" in ihrem Bericht über unsere letzte Spendenaktion im zu Ende gehenden Lionsjahr 2004/2005. Kerstin Wenzl, die Leiterin des Mütterzentrums Fürth, hatte uns um Unterstützung gebeten bei der Finanzierung von Einrichtungsgegenständen für die neu geschaffene Werkstatt im Untergeschoss des Hauses ihrer Organisation in der Fürther Gartenstraße. Die Werkstatt war eingerichtet worden, um Kindern die Möglichkeit zum Basteln und Werkeln zu geben unter Anleitung engagierter Senioren. Mit unserer Spende in Höhe von 1.200 EUR konnte am 11. Juni 2005 diese Zielsetzung realisiert werden.

Aufmerksam lauschen Präsident Werner Müller, Sekretär Klaus Schicker und Gaby Wunschel, die Ehefrau unseres "Haus- und Hoffotografen" LF Klaus Wunschel (von links) dem Bericht von Kerstin Wenzl ...

Aufmerksam lauschen Präsident Werner Müller, Sekretär Klaus Schicker
und Gaby Wunschel, die Ehefrau unseres "Haus- und Hoffotografen"
LF Klaus Wunschel (von links) dem Bericht von Kerstin Wenzl ...

... bevor Präsident und Sekretär den Scheck über 1.200 EUR <br> an Kerstin Wenzl übergeben

... bevor Präsident und Sekretär den Scheck über 1.200 EUR
an Kerstin Wenzl übergeben

Danach lassen sich Präsident Werner Müller, Sekretär Klaus Schicker und LF Klaus Wunschel von den Kleinen berichten, was sie mit den neuen Werkzeugen alles basteln werden

Danach lassen sich Präsident Werner Müller, Sekretär Klaus Schicker
und LF Klaus Wunschel von den Kleinen berichten, was sie mit
den neuen Werkzeugen alles basteln werden

 

Juni 2005


 

 



Jumelage

Verschiedenes

Lions Club - Intern