Clubporträt

Activities

Logo des Lions Club Fürth

Musikanlage für das Jüdische Museum

Als weitere Spende an das Jüdische Museum in Fürth haben wir für das dortige Café eine Stereoanlage zur Verfügung gestellt. Über die Übergabe der Anlage durch die Lionsfreunde Präsident Dieter Wohlfahrt und Peter Boller berichteten die Fürther Nachrichten wie folgt:

"Stereophonische Gefühle machen neuerdings im Jüdischen Museum die Runde.  Als den Lions Club Fürth ein Brief von Museumsleiterin Daniela Einstein erreichte, in dem sie freundlich um Sponsorenhilfe bat, entschieden sich die Angeschriebenen, Gutes für den Cafébereich des Hauses in der Königstraße zu tun. Ihre Spende über 1500 Euro - dieser Tage an Einstein und Fördervereinschefin Helga Pavlicek überreicht von den Club-Abgesandten Dieter Wohlfahrt und Peter Boller - machte nun unter anderem den Kauf einer Musikanlage möglich. Dass das Museumsteam zugleich das Café "ein bisschen herausgeputzt" hat, so Sprecher Markus Wener, lässt sich bei einem Besucht begutachten."

Strahlende Gesichter bei den Beschenkten - Daniela Eisenstein und Helga Pavlicek - und den Schenkenden - Präsident Dieter Wohlfahrt und Lionsfreund Peter Boller - bei der Übergabe des Gerätes

Strahlende Gesichter bei den Beschenkten - Daniela Eisenstein und Helga Pavlicek - und den Schenkenden - Präsident Dieter Wohlfahrt und Lionsfreund Peter Boller - bei der Übergabe des Gerätes

 

Februar 2006


 

 



Jumelage

Verschiedenes

Lions Club - Intern