Clubporträt

Activities

Logo des Lions Club Fürth

Illuminierung der Kirche St. Peter und Paul in Fürth-Poppenreuth

Bereits vor zehn Jahren war an den Kirchenvorstand der Gemeinde Poppenreuth der Antrag gestellt worden, die Poppenreuther Kirche St. Peter und Paul anzustrahlen. Aufgrund der hohen Investitions- vor allem aber Folgekosten wurde das Projekt damals verworfen. Die in den letzten Jahren fortgeschrittene LED- und Halogendampfstrahlertechnik hat die Kostensituation des Projektes sehr positiv beeinflusst, was dazu führte, dass der damalige Gedanke wieder aufgegriffen wurde. Mit ausschlaggebend waren dabei Fakten, die Pfarrer Schmidt-Scheer in seinem Schreiben an unseren Club so formulierte:

"Die Poppenreuther Kirche St. Peter und Paul soll in Zukunft angestrahlt werden. Damit soll unter anderem auch ihre Orientierungsfunktion in besonderer Weise herausgehoben sein. Die Poppenreuther Kirche ist .. die älteste im Städtedreieck (Nürnberg, Fürth, Erlangen) und Mutterkirche von St. Sebald und St. Egidien in Nürnberg, St. Georg in Kraftshof, St. Lorenz in Großgründlach, St. Peter und Paul in Erlangen-Bruck und der Versöhnungskirche in Schniegling."

Dieser Aufforderung zu einer Beteiligung an der Basisinvestition sind wir jetzt gefolgt, zumal wir dieser Kirchengemeinde vor einigen Jahren schon einmal geholfen hatten, als es darum ging, eine im Krieg verschollene Glocke nach deren Auffinden wieder zu ihrem Bestimmungsort zurückzubringen. Wir haben uns mit einer Spende von 1.000 EUR an dem neuen Projekt beteiligt.

 

November 2011


 

 



Jumelage

Verschiedenes

Lions Club - Intern