Clubporträt

Activities

Logo des Lions Club Fürth

Computer für die Rasselbande

Unter dem Motto "Bilden, fördern, schützen und beschützen" haben wir im laufenden Lionsjahr eine Reihe von Activities durchgeführt. In diesen Tagen kam ein weiterer Beitrag hinzu. Präsident Eberhard Zeitler übergab zusammen mit Lionsfreund Klaus Schicker einen behindertengerechten Computer mit berührungsintensivem Bildschirm und natürlich der erforderlichen Software an den integrativen Kindergarten "Rasselbande" in Atzenhof. Darüber freuten sich nicht nur die Kinder, sondern vor allem die Kindergartenleiterin Gabriele Münz. Sie konnte sich im Altdorfer Wichernhaus von den Vorteilen des speziell für behinderte Kinder konzipierten Geräts überzeugen und hatte deshalb mit uns, dem Lions Club Fürth, Verbindung aufgenommen – wie man hier sehen kann mit Erfolg.

 

Erste Kontaktaufnahme mit dem neuen, berührungsintensiven Computer

Erste Kontaktaufnahme mit dem neuen,
berührungsintensiven Computer

 

Juni 2001


 

 



Jumelage

Verschiedenes

Lions Club - Intern