Clubporträt

Activities

Logo des Lions Club Fürth

Altstadtweihnacht 2004

Bekanntlich sagt man, alles habe zwei Seiten - eine schlechte und eine gute ... Die schlechte Seite unserer Verkaufsactivity bei der Altstadtweihnacht in der Fürther Waaggasse im Jahr 2003 war das im Vergleich zu den Vorjahren gesunkene Einnahmenergebnis. Die gute Seite war die Tatsache, dass wir uns daraufhin Gedanken darüber gemacht haben, wie wir das Ergebnis im Jahr 2004 wieder verbessern könnten? Das Ergebnis unserer Überlegungen war die Aufnahme neuer, preiswerter und auf den Anlass bezogener Verkaufsartikel in unser Programm.

Das inzwischen vorliegende Ergebnis bestätigt, dass wir mit dieser Entscheidung richtig lagen, denn wir konnten das Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern und hoffen, damit den Negativtrend der letzten Jahre gleichzeitig durchbrochen zu haben. Nach Abzug der marktabhängigen Kosten - selbstverständlich haben alle als Standbesetzung arbeitenden Lionsfreunde diese Tätigkeit wieder ehrenamtlich, also kostenlos, ausgeübt - konnten wir Einnahmen von knapp 3.400 EUR zur Finanzierung unserer diesjährigen Hauptactivity verbuchen.

Stellvertretend für alle anderen beteiligten Lionsfreunde zeigt das Foto die Standbesetzung der zweiten "Schicht" vom 04. Dezember 2004, die Lionsfreunde Drs. Behnke und Vanderborght

Stellvertretend für alle anderen beteiligten Lionsfreunde zeigt das Foto die Standbesetzung der zweiten "Schicht" vom 04. Dezember 2004, die Lionsfreunde Drs. Behnke und Vanderborght

Die Aufnahme der neuen Artikel hat auch das Erscheinungsbild unseres Standes weihnachtlicher und attraktiver gemacht

Die Aufnahme der neuen Artikel hat auch das Erscheinungsbild unseres Standes
weihnachtlicher und attraktiver gemacht

Die wie in all den Jahren zuvor am Standaufbau maßgeblich beteiligte Ehefrau Gaby Wunschel unseres Lionsfreundes Klaus Wunschel bei einem ihrer "Kontrollbesuche" auf dem Stand, zusammen mit Klaus Behnke und Gilbert Vanderborght

Die wie in all den Jahren zuvor am Standaufbau maßgeblich beteiligte Ehefrau Gaby Wunschel
unseres Lionsfreundes Klaus Wunschel bei einem ihrer "Kontrollbesuche" auf
dem Stand, zusammen mit Klaus Behnke und Gilbert Vanderborght

 

Dezember 2004


 

 



Jumelage

Verschiedenes

Lions Club - Intern